Modliste

Diese Modliste gibt einen Überblick der von mir in meinem normalen Let’s Play verwendeten Mods. Ich versuche, die Liste möglichst aktuell zu halten. So viel sollte sich aber nicht ändern.

Eigene Mods

Cement

Diese Mod fügt Zement ins Spiel ein. Der Zement kann entweder gecraftet werden, oder durch mischen und platzieren nähe Wasser „hergestellt“ werden. Der Zement kann nach dem Herstellen geschliffen werden. Zudem erlaubt die Mod das Einfärben des Zements mit allen Standardfarben.

Hunger NG

Eine moderne Hunger-Mod, die alle hungerbezogenen Daten als Metadaten in dem Spilerobjekten speichert. Durch die Mod wird ein Hungersystem eingefügt, das für bestimmte Aktionen Hungerpunkte kostet, sowie einen „Grundumsatz“ integriert.

Die Mod arbeitet dabei sehr unaufdringlich, und ist zudem leicht erweiterbar. Die wichtigsten Mods die essbares hinzufügen werden durch einen integrierten Kompatibilitätsmechanismus unterstützt.

mTimer

Diese Mod fügt eine konfigurierbare Timer-Anzeige hinzu. Es werden die Spieldauer, die Ingame-Uhrzeit, die Server-Uhrzeit, das Datum, und einige Abwandlungen/Auszüge davon bereitgestellt, die die Spieler beliebig kombinieren und anzeigen lassen können.

redef

Mittels dieser Mod passe ich mir Dinge an, die mich im Standardspiel stören und zu denen es abgelehnte Pull-Requests oder Issues entweder zu Minetest Game oder zu Minetest selbst gibt. Aktuell implementiere ich dadurch 3D-Leitern (sieht nur mit der Standardtextur gut aus), eine fast überall greifende änderbare maximale Stackgröße, die frei anpassbare Höhe der Auswahlbox von Gras, und durch einen Trick die zufällige Rotation von Texturen.

Super Duper Walls! (SD Walls)

Mit SD Walls werden Wände ähnlich der bestehenden Wände hinzugefügt, allerdings von einer großen auswahl an Basis-Nodes. Zudem verbinden sich die Wände automatisch logisch (Pfosten nur an Ecken, z.B., ansonsten normale Wandstücke).

Streetlights

Streetlights ist ein Modpack, das sowohl eine API als auch zwei Referenzimplementationen hinzufügt.

Die API erlaubt es einerseits, per Mesecons schaltbare Lampen zu registrieren, und andererseits bietet die API die Funktion, entsprechende Pfähle zu registrieren, auf denen die Lampen dann angebracht werden können. Die Pfähle leiten das Mesecon-Signal weiter, so dass die „Verkabelung“ unsichtbar bleibt.

Timespeed

Tag und Nacht in Minetest sind beide etwa 19 Minuten lang. Wem dies zu viel ist, der hat zwar die Möglichkeit, die Zeitgeschwindigkeit einzustellen, aber eben nur für beides. Wer Tag oder Nacht entweder länger oder kürzer haben will, hat keine Möglichkeit dazu, das zu konfigurieren.

Mittels Timespeed können für Tag und Nacht Zeitspannen definiert werden. Basierend auf diesen Zeitspannen können dann für Tag und Nacht unterschiedliche Zeitgeschwindigkeiten eingestellt werden.

Unified Hammers

Dieser Mod fügt Hämmer aus verschiedenen Materialien hinzu, die es erlauben Nodes in das jeweils „nächstweichere“ Material zu konvertieren, aus Stein Wird Cobblestone, daraus Kies, daraus Sand, etc. und zusätzlich bietet die Mod eine API, um eigene Hämmer zu registrieren.

xFurniture

Diese Mod fügt eine Werkbank hinzu, über die viele architektonische und innenausstatterische Objekte bezogen werden können. Die Mod ist sehr fair in der Benutzung, und ist sehr auf Flexibilität und Modularität ausgelegt, und bietet zudem eine eigene kleine API, um eigene Objekte hinzuzufügen.

xTend

Dieses Modpack fügt diverse kleine Dinge zum Spiel hinzu. So können zum Beispiel aus Kohle Diamanten gepresst werden, künstliche Mese-Kristalle hergestellt werden, Holzkohle gemacht werden, oder auch Behälter für Flüssigkeiten gecraftet werden.

Externe Mods

3D Armor

Dieses Modpack fügt sichtbare Rüstungen hinzu, die verschiedene Rüstungswerte haben. Zudem werden Schilde sowie ein Rüstungsständer hinzugefügt. Des Weiteren erlaubt die integrierte Mod wieldview, dass andere Spieler die gehaltenen Werkzeuge, und die Rüstung sehen können.

Baked Clay

Mittels dieser Mod ist es möglich, den in Minetest Game vorhandenen Lehm zu brennen, sowie mit den Standard-Farben einzufärben und als kreatives Baumaterial zu verwenden. Zudem fügt der Mod einfachere Farbrezepte hinzu.

World Borders

Diese Mod fügt eine sichtbare äußere Weltbegrenzung, sowie ganz tief unten eine weitere Gesteinsart inklusive undurchdringlichem Bodengestein ein, wodurch die technischen Limitierungen von Minetest nicht mehr ganz so „unglaubwürdig“ sind, da der Rand, und der Boden auf „natürliche“ Art geschützt sind.

builtin_item

Es werden durch builtin_item einige der Integrierten Item-Mechaniken erweitert und ersetzt. Dazu gehören zum Beispiel, dass Items dem Wasserfluss folgen, von festen Nodes verdrängt werden, oder auch von Lava verbrannt werden, was standardmäßig so alles nicht in Minetest vorhanden ist.

Cave Realms Lite

Durch diese Mod werden Höhlenbiome hinzugefügt. Dort wachsen Höhlenpflanzen und es werden Höhlenformationen wie Tropfsteine generiert.

Anders als bei der Mod „Underground Realms“ wird hier auf unnötige Funktionen wie das generieren von Höhlen verzichtet, zudem wurden weitere, zum Teil leuchtende, Pflanzen und Gegenstände hinzugefügt

connected chests

Mittels Platzieren während man schleicht kann man mit dieser Mod zwei Truhen miteinander zu einer Truhe verbinden. Die Mod ermöglicht so, große Kisten herzustellen. Diese sind zudem mit den gängigen Technikmods kompatibel.

Crafting Guide

Diese Mod fügt einen Craftguide ins Spiel hinzu, dieser ist entweder über ein Buch, oder über ein Schild erreichbar, und bietet zwei Funktionen, einen Standardmodus, in dem alle Rezepte ersichtlich sind, und einen progressiven Modus, der nur die Rezepte anzeigt, für die man die nötigen Materialien im Inventar hat.

Digilines

Diese Mod fügt ein Bus-System ähnlich RS-232, I²C, oder SPI zu Minetest hinzu. Die Mod lässt sich ideal in Verbindung mit Mesecons verwenden und ermöglicht zum Beispiel die Abfrage und Steuerung von Maschinen anderer Mods.

Display Modpack

Diese Mod fügt verschiedene beschriftbare Schilder, sowie funktionierende Uhren für die Ingame-Zeit hinzu. Es besteht zudem die Möglichkeit, verschiedene Schriftarten einzustellen.

Farming Redo

Diese Mod ersetzt farming aus Minetest Game und modernisiert und überarbeitet dessen Funktionen vollständig. Zudem fügt die Mod eine Menge an neuen Ackerpflanzen und Ackerbaubezogenen Dingen und Funktionen hinzu. Zudem wird die Mod sehr aktiv entwickelt und laufend um neues erweitert.

Mesecons

Mese hat in Minetest keine wirkliche Verwendbarkeit. Dieser Mod ändert dies, und fügt diverse Objekte hinzu, mit denen logische Schaltungen gebaut oder Maschinen anderer Mods angesteuert werden können. Auch diverse Eigene neue Dinge wie Lampen, Notenblöcke, Kolben, und einige weitere Nodes werden hinzugefügt.

Mobs Redo

Standardmäßig gibt es in Minetest keinerlei Lebewesen. Mobs Redo fügt diese hinzu. Die Mod ist erst mal nur eine API, die dies ermöglicht, mittels weiterer Mods, die diese API benutzen, werden viele friedliche und feindliche Mobs hinzugefügt.

Im Forumpost wird alles aufgelistet, ich verlinke hier allerdings nur, welche Mods ich verwende.

Moreblocks

Diese Mod fügt eine Menge an neuen Nodes hinzu. Es können diverse Kombinationen von Materialien zu neuen dekorativen Blöcken gecraftet werden, oder in der Ebenfalls durch die Mod hinzugefügten Kreissäge zu diversen Geometrischen Formen zerschnitten werden.

Moreores

Es werden durch diese Mod einige weitere Erze hinzugefügt, die in der Welt generiert werden, und die man wie die Standard-Erze abbauen, brennen, und zum Craften benutzen kann. Einige Mods nutzen die Erze für eigene Dinge, die Mod selbst bietet Blöcke und Werkzeuge aus den gebrannten Erzen.

Pipeworks

Ursprünglich als rein dekorative Mod gestartet bietet Pipeworks inzwischen ein umfangreiches Portfolio um röhrenbasierte Transportsysteme für Flüssigkeiten und Objekte zu bauen. Es gibt Pumpen, Filter, und Röhren verschiedener Art. Zudem interagiert die Mod mit Mesecons.

Lustige Idee: Wer einen 3D-Drucker hat, kann sich auf Thingiverse die 3D-Dateien herunterladen und Ausdrucken, um die Röhren als Dekoelemente auch in der wirklichen Welt aufstellen zu können.

Technic

Dies ist eine sehr komplexe Mod, die craftbare Maschinen, sowie ein Energiesystem hinzufügt. Es gibt verschiedene „Stromstärken“, die mittels verschiedener Generatoren erzeugt, oder konvertiert werden müssen, um die Brennöfen, Kompressoren, Extraktoren, Zentrifugen, etc. betreiben zu können, um mehr oder bessere Materialien und Werkzeuge zu erhalten.

Travelnet

Durch Travelnet wird ein flexibel konfigurierbares Teleportationssystem in Minetest integriert. Es können verschiedene Netzwerke und Stationen für die Schnellreise erstellt und miteinander verknüpft werden.